Freiheit statt Angst

by | 7. Sep 2013 | Berlin, Big Data, Fotos, Netz | Kein Kommentar
Freiheit statt Angst

Protest im Zeichen des Sterns

Laut der Webseite der Veranstalter digitalcourage.de haben am heutigen Samstag 20.000 Menschen an der Demo „Freiheit statt Angst“ in Berlin teilgenommen.

Bei bestem Spätsommerwetter versammelten sich die Menschen auf der Kreuzung Alexanderstraße / Karl-Marx-Allee, zwischen Haus der Lehrers und der AOK-Zentrale. Laut Veranstaltern wurden 10.000 Teilnehmer erwartet, viele Menschen waren mit Bussen aus dem gesamten Bundesgebiet angereist. Dass es zum Schluss dann sogar knapp 20.000 Demonstranten wurde, kann – nicht nur von den Veranstaltern – als großer Erfolg gedeutet werden. Trotzdem meldete die rechte Presse incl. ARD Tagesschau und ZDF heute journal unisono „… weniger Teilnehmer als erwartet …“.

Auch wenn das Regierungsfernsehen – wie so häufig – das Problem Überwachungsstaat bzw. das Problembewusstsein der Bevölkerung bezüglich ihrer informellen Selbstbestimmung, zwei Wochen vor der Bundestagswahl klein zu reden versucht, ich finde es beeindruckend und bezeichnend, dass so viele Menschen sich mit ihrer Anwesenheit auf dieser Demo klar gegen den Kurs der aktuellen Bundesregierung stellen und auf die Seite von Helden wie Chelsea Manning und Edward Snowden stellen.

Meine Glückwünsche gehen an die Veranstalter. Vielen Dank für eure Mühe und bis zum nächsten Mal. Meine Bilder von heute Mittag seht ihr hier:

J24A7196

J24A7197

J24A7203

J24A7204

J24A7206

J24A7207

J24A7209

J24A7211

J24A7212

J24A7215

J24A7216

J24A7218

J24A7223

J24A7225

J24A7228

J24A7231

J24A7232

J24A7233

J24A7235

J24A7238

J24A7239

J24A7241

J24A7244

J24A7245

J24A7253

J24A7259

J24A7261

Freiheit statt Angst

J24A7189

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Hinzufügen eines Bildes bitte hier klicken.